Kidsstory Hader

Anfangsschnipsel: Die Fee der Muse

Schreibanregung meets für eine Freundin die ich sehr gern habe etwas zu schreiben. Die ersten Paar Zeilen bekommt ihr hier zu lesen.

KC die Fee der Muse reißt mit ihrem Koffer Kurt und ihrer Harfe Violetta durch die Gegend um Menschen zu finden, die ihre Hilfe brauchen. Sie kann immer helfen, bis sie an eine Frau kommt. Diese sitzt weinend in ihrem Zimmer.

„Wein doch nicht“, sagt sie leise, damit sich diese Frau nicht erschrickt.
Langsam hebt sie den Kopf. „Wer ist da?“, fragt sie.

KC hatte vergessen, das sie in ihrer Feengestalt, nicht für Menschen zu sehen war. Darum verwandelte sie sich wieder in die menschliche Form.

„Ich, bitte schrei jetzt nicht, ich habe dein weinen gehört und ich will dir helfen.“

„Mir kann man nicht helfen“, schluchzt sie nun und versteckt ihr Gesicht in ihren Händen. KC nimmt sie in den Arm und summt ein Lied. Langsam beruhigt sich die Frau.

„Sag mir, warum du denkst, dass dir keiner helfen kann.“

Sie atmet tief durch. „Ich mache uns erst mal einen Kaba.“

„Hast du auch Marshmallow da?“ Die Frau nickt. „Dann bitte mit ein paar darin.“

Die Fee folgt der Frau in die Küche. „Ich heiße übrigens KC.“

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.