Ka Hader

Mal ein Haiku ^^

Ich bin kein Gedichte-Mensch. Ich höre sie mir an und finde es mehr oder weniger gut. Aber schreiben NIEMALS. Aber Haikus sind ja eigentlich keine Gedichte, es ist einfach manchmal eine Herausforderung, etwas in kurzen Silben aus zusagen.
Wie gesagt ich exprimierte recht gerne ^^
 
Dann will ich euch nicht länger quälen und zeig meinen kurzen Gedanken 😀
 
Blitzlicht: bunt und hell
in der Nacht über den Dächern
September in Augsburg
Ich bin gespannt wer weiß, was ich meine 😉
Eure Luna <3

Ein Kommentar

  • gerlintpetrazamonesh

    Flammendes Augsburg – na, mir fallen dazu die recht frühchristlichen Hexenverbrennungen daselbst ein. Obwohl das sicherlich nicht gemeint war!
    Wen’s interessiert und sich gleichwohl weder in die Geschichte noch in meinen Reim darauf einlesen will: nachmalige St. Afra, ihres Zeichens Puffmutter, wurde verbrannt, ansonsten kann sich jeder Beliebiges dazu denken, wie es dazu kam (ihre Mitarbeiterinnen wurden natürlich ebenfalls umgebracht, aber nicht namentlich überliefert noch heilig gesprochen, das hat ebenfalls seinen guten Grund: sie entstammten keiner wohlhabenden römischen Familie, ja, so lang ist das schon her, also nicht erwähnenswert).

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: