Romantasy Hader

Schnipsel: Echo der Urzeit

Ein Schnipsel einer Wettbewerbsausschreibung.

Heißt das, dass du mich entführen darfst“, kreischte ich jetzt.

Er hob mir den Mund zu. „Nicht so laut.“

Langsam zog er mich von der Stelle weg, in ein Gebüsch. Er drückte mich zu Boden. Immer wieder versuchte ich, seine Hand von meinem Mund zu zerren.
Jetzt musst du ganz leise sein“, flüsterte er mir zu.

Ich wusste nicht, was er hatte. Ein Schnauben zog meine Aufmerksamkeit auf sich und zum Glück hatte ich seine Hand auf meinem Mund, er erstickte damit den Schrei. Vor mir standen vier große Raptoren. Die nicht nur ausgestorben waren, nein auch noch fleischfressen. Diese Urechsen gaben ein Geräusch von sich, zwei liefen davon.

Die Erde fing an zu beben. Hinter uns raschelte es, ein weiteres Geräusch und sie liefen weg.

Das war knapp“, gab er von sich.

Ich war am Hyperventilieren. Das Beben wurde stärker und hielt neben uns. Sehr langsam drehte ich meinen Kopf und sah in die Augen eines T-Rex. Das war zu viel, ich schrie.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: