FilmZeit Hader

Lucifer

Lucifer Staffel 4 –Trailer

Serienbeschreibung:
Lucifer Morningstar ist der Herrscher der Hölle, allgemein auch bekannt als der Teufel. Seine Macht ist unbegrenzt, dennoch langweilt er sich so sehr, dass er beschließt, seinen Höllenort zu verlassen und sich unter die Menschheit zu mischen. Voller Abenteuerdrang macht er sich auf den Weg nach Los Angeles und lässt für die Schönheit der kalifornischen Metropole sein eigenes Königreich im Stich. Anstatt Chaos und Verwüstung unter den Erdlingen zu verbreiten, eröffnet Lucifer einen Nachtclub und verbündet sich mit dem Los Angeles Police Department, um den bösen und kriminellen Menschen in der Stadt das Handwerk zu legen. Es dauert nicht lange, bis er feststellt, dass er nicht der Einzige auf der Welt ist, der übernatürliche Kräfte hat.

Meinung:
Ich muss sagen, da die Staffel 4 nur 10 Folgen hat, ist mir das ein wenig alles gedrückt. Man konnte sich an alles in den vorherigen Staffeln gewöhnen, jetzt passiert alles knall auf fall, was mir ehrlich nicht so gut gefallen hat. Trotzdem bin ich auf die 5 Staffel gespannt, die ja laut Internet die letzte sein soll.
Ich denke, das haben sie auch bei der vierten angedacht darum dieses Ende und nur zehn folgen. Da ich gerade vom Ende spreche. Ich kann ihn absolut nicht verstehen und Amenedil würde ich am liebsten, nur für den Gedanken, den er hat erwürgen. Ich wäre nicht so ruhig wie Linda. Was die Person angeht, die mitten drin auftaucht, ich mag sie nicht, vom Ersten aufkreuzen war sie mir unsympathisch.

Weitere Filmmeinungen

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: