Privates Hader

Ostergruß

Damals hat meine Mutter mein Nest im Garten versteckt. Diese Tradition wollte ich mit meinen Kindern aufrecht erhalten, darum sind wir die letzten Jahre zu ihrem Opa gefahren. Jetzt dürfen wir es nicht. Es schmerzt mich, um ehrlich zu sein. Nicht nur, weil wir damit brechen müssen. Auch, weil wir ihn und andere Familienmitglieder dadurch nicht sehen können.


Inzwischen hasse ich diesen Zustand. Diese Situation zerstört dieses Jahr so viel, auf was ich mich so gefreut habe. Mir bleibt nur zu hoffen, dass es besser wird und dass schnell.

Bleibt gesund und bleibt zu Hause (Damit ihr es bleibt)

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: