• Erwachsene,  Fantasy,  Textschnipsel

    Maila und der Drache Teil 2

    Weiter geht es mit Maila und ihrer Reise <3 Er nickt mir zu, die Tür schließt sich und die Peitsche schnalzt wieder. Das Hufgeklapper drang wieder zu uns. Ich bette zu den Wassergeistern, dass wir bald aufstehen können. Immer dunkler wird es in der Kabine. Das einzige kleine Licht spendet der Stein an meiner Kette.„Das nächste Dorf scheint sehr weit weg zu sein“, gebe ich seufzend von mir.„Ich schätze, das irgendetwas nicht für Andrew in Ordnung war, das er die Dörfer umfahren hat.“„Seine Vorsicht in allen Ehren, aber wenn ich mich nicht langsam bewegen kann, werde ich ungehalten.“„Wollt ihr eure Beine vertreten?“„Ja“, stöhne ich und klatsche in die Hände, so…

  • Erwachsene,  Fantasy,  Textschnipsel

    Schnipsel: Pünktlich zur Mittagsstund

    Ich holte das Verbandsmaterial, eine Wundsalbe, eine Flasche Wasser, eine Schale und die Taschenlampe. Dann ging ich vorsichtig den Weg wieder zu dem Fabelwesen. Ich befreite ihn von dem Unrat und sah mir die Wunde an. Wieder mal fluchte ich innerlich über meine Dummheit. Die Erde war mit seinem Blut verklebt. Ich lief zurück, holte mehr Wasser. Wieder bei dem Greif schnaubte ich. Er hat seine Wunde sauber geleckt.„Du bist schlimmer als ein Kleinkind“, schimpfte ich und reinigte es nochmals mit einem getränkten Tuch. Nachdem ich die Salbe vorsichtig verschmierte und den Flügel am Einbinden war, versuchte er immer wieder den Verband, mit seinem Schnabel abzunehmen. Ich grummelte. Stolz auf…

  • NEWS

    Unglückstag und etwas positives

    Etwas Positives kann ich heute auch verraten.Ich habe eine E-Mail bekommen vom Paprierfresserchenverlag bekommen, das meine Geschichte „Unglückstag und etwas positives“ in der Anthologie „Schweingehabt“ erscheinen wird. Ihr könnt es im Verlag schon bestellen. Ich freu mich schon, was ihr darüber sagt.