News Hader

Flammenlicht

Ja ihr habt richtig gesehen, es wird ein Self Publischer-Werk von mir herauskommen. Je nachdem wie es ankommt, werde ich es vermutlich öfters machen.

Schuld ist so gesehen, eine Augsburger Autorenkollegin Eva D. Black, Sie hat mich gefragt, was ich davon halte mit bei der #authorschallenge auf Amazon mitzumachen.

Man wird getaggt (Bestimmt, wer es nicht weiß) und bekommt ein Wort. Meines ist LEUCHTFEUER
Dann hat man circa einen Monat Zeit für 15 Din4 Seiten zu schreiben.

Sicher hatte ich gleich eine Idee und Flammenlicht war geboren

Nun da ich ja LRS habe und es nicht wollte, dass es nicht lektoriert, korrigiert und ohne tolles Cover erscheint, habe ich meine Leute erst mal nachgefragt.

Klar, Weihnachten und Neujahr ist auch noch in der Zeit gewesen, so hat sich das alles etwas verschoben. Die Prüfung der Coverdesinerin hat das alles auch noch mal weiter vorgeschoben. So wird es bei mir eher zwei Monate.

Aber ich kann sagen, meine kleine Fantasy Geschichte „Flammenlicht“ wird Anfang Februar erscheinen <3
Zwar erst mal auf Kindle, aber vermutlich werde ich es als ein kleines Booklet für euch machen, damit ihr es auch in der Hand halten könnt.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.