WGC Traun Hader

WGC21 Woche 2

Erfinde ein Wort

Andrew:

Als die Tür aufgeht, bin ich etwas irritiert. Maddy sagte mir zwar, dass sie Freundinnen aus ihrem kurz mitbringt, aber dass es so gesehen, gleich Eindutzend neue sind, ist mir bis dahin völlig unklar gewesen. Ich freue mich für sie, dass sie endlich Anschluss gefunden hat, aber ich habe gehofft, dass es mehr mit mir zu tun hat.
»Darf ich dir die Mädels vorstellen?«, fragt sie mich und wie sie dabei strahlt, als wenn es etwas ganz besonderes ist. Dabei frage ich mich, ist das, weil sie in ihrem richtigen Leben kaum Freunde hat, oder wegen meiner Schwester, und den alten Freunden von Madison.
»Klar.« Sie nimmt meine Hand und stellt mir sie alle mit Namen vor, ich gebe zu, ich kann mir die ganzen Namen absolut nicht merken. »Schön euch kennenzulernen«, sage ich.
»Was hältst du von Grillen? Du kannst, die Jungs und Pierce einladen.«
In meinem Kopf rattern zwei Szenarien ab, die eine das ich wieder meinen besten Freund Volljammer, oder das sie jemanden verkuppeln will.
»Das können wir gerne machen.«
»Auf in die Kater-Ethanol-Stimmung!«, ruft eine aus.
»Kater was?«
»Na saufen, bis der Arzt kommt und morgens jammerst«, grinst mich die Blondine an.
Langsam blicke ich zu Madlen. »Das wird heiter.«
Doch sie gibt mir einen Kuss und meint einfach darauf. »Als wenn die Jungs weniger trinken.« Stimmt wohl.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: