WGC Traun Hader

WGC21 Woche 18

Einer der schlechten Eigenschaften des Stiers ist Sturheit.
Schreibe eine Szene in dem dein Charakter stur ist.

Andrew:

»Wir wussten, dass es passieren würde«, höre ich Pierce sagen. Er spricht nicht mit mir, aber ich weiß, dass er mich meint. Nach Maddys beinahe Tod, ist es klar gewesen, Madison ist Tod und wenn Madlen geht, geht sie auch für immer.
Ich lege Dennis in ihre Wiege. Nie wird Maddy ihr Tochter sehen und nie in den Armen halten.
»Es tut mir leid«, sagt meine Schwester zu mir.
»Dir tut es doch nur leid, dass sie ihr nicht mehr befreundet ward.«
»Was redest du da?«
»Was wohl!«
»Ja verdammt mir hat es zu Anfang nicht gepasst und ich frage mich immer noch, was in meine beste Freundin gefahren gewesen ist, aber ihr wart glücklich und das ist doch weitaus wichtiger als …« Sie atmet tief durch. »Ich habe auch jemanden verloren, aber nichts und niemand kann sie uns zurückbringen.«
»Zurückbringen«, wiederhole ich das Wort. Mein Kopf kommt ein Gedanke zum anderen. Madison ist nicht mehr, aber wer sagt, dass Madlen auch nicht mehr am Leben ist. »Raus!«, rufe ich aus. »Alle!«
»Andrew?«, fragt meine Schwester, aber ich schiebe sie zur Tür.
»ALLE RAUS«, schreie ich noch mal. Jeder sieht mich verwundert an, als er an mir vorbeigeht.
»Was hast du vor?«, fragt mich Pierce, als jeder andere mein Haus verlassen hat.
»Ich suche meine Frau!«
»Kennst du das Sprichwort, die Nadel im Heuhaufen?«
»Ist mir egal!«
»Sei jetzt nicht so scheiße stur, kümmer dich um Dennis und verplempere nicht eure Zeit mit diesem Bullshit!«
Ich sehe ihn böse an. »Madlen ist kein Bullshit!«
»Du hast keine Ahnung, wo sie lebt, oder vielleicht wann!« Er packt meinen Oberarm. »Und was ist mit ihren Kindern?«
»Ich will meine Frau zurück«, zische ich zwischen den Zähnen hindurch. »Alles andere ist mir gerade egal.«

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: