Viktoria Hader

Viktoria 21

Angelo lacht nur. Die Treppen haben ein Ende, nach gefühlten drei Kilometer unter der Erde. Nikolas öffnet eine Tür und zeigt mit der Hand ins Innere. »Nach euch«, sagt er schleimig.
»Nach dir«, antworte ich mit dem gleichen Ton.
»Weiber«, meint Angelo jetzt und stiefelt los. Diese beiden werde mir immer unsympathischer.
Nikolas zieht seine Jacke aus und reicht sie Jes. »Wir gehen noch etwas, du solltest sie anziehen, sonst bist du bald ein Eiszapfen.«
»D …«
»Schon gut.«
Ich schnaube.
»Du willst sie dabei haben, nicht ich.«
»Du auch, sonst hättest du sie schon an der Uni stehen lassen«, gebe ich von mir und verschränke die Arme.
Er mustert mich, in der Bewegung zum Weitergehen zwinkert er mir noch kurz zu. Das kann ja echt heiter werden.

Viktoria treibt hier weiter ihr Unwesen.

Start ihrer Geschichte kannst du hier lesen.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: