Projekte mit Kaltwasser

Nun im März habe ich gejammert und was soll ich sagen, es kam zum Streit.
KEINE Zusammenarbeit mehr, zumindest nicht mit ihm.

Es hat sich seit Wochen einfach nur bei mir Frust aufgesammelt.
Seine Ausreden, zu er kann grad nicht schreiben, aber Gedichte für eine andere Anthologie gehen bis hin, er will mal ohne mich etwas machen.
JA! Herr Gott! Mach! Aber lüge mich nicht an.

Ich weiß, dass wir beide nicht ohne Fehler sind, aber dass heute ist einfach zu viel für mich gewesen. Das Fass ist übergelaufen und kann gerade auch nicht mehr ertragen.

Wir haben echt viel durchgemacht und ich habe viel für ihn getan.

Doch wie sagt schon ein Lied: „Alles hat ein Ende …“

Und mein Schlussstrich ist heute gekommen …
Ja, mir werden die Gespräche manchmal fehlen, aber so hatte das schon lang keinen Sinn mehr.

Viel Erfolg, wobei auch immer.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: