• Viktoria Hader
    Erwachsene,  Fantasy,  Textschnipsel

    Viktoria 16

    »Kennst du die wahre Geschichte der Geschöpfe der Nacht und den Engeln?«, fragt er mich.Ich nicke, zumindest die Randpunkte sind mir ein Begriff.»Ich nicht«, mischt sich Jes ein.»Wir sollten das nicht hier besprechen, bevor Dummkopf von Professor noch auf die Idee kommt, dass er doch recht hat.«Mein Blick geht zu meiner besten Freundin, die nickt mir zu. Seufzend stimme ich dann stumm zu. »Ich habe meinen Vater auf Kurzwahl«, betone ich.Er lacht. »Darauf freu ich mich«, sagt er sarkastisch und geht los.»Na komm schon«, befiehlt Jes und zieht mich mit sich.Ich kann nur hoffen, dass unser Ausflug nicht in eine Katastrophe endet. Mir ist gar nicht klar gewesen, dass es…

  • Maila Hader
    Erwachsene,  Fantasy,  Textschnipsel

    Maila 16

    Meine Leibwache verschränkt die Arme vor seiner Brust und schüttelt den Kopf.»Geh«, brummt der Schattenelf und schubst den jungen Magier, bis er vor mir steht.So unerfahren, kommt mir in den Kopf. »Nun«, beginne ich. »Wo genau ist dein Anliegen?«»Ihr sollt verschwinden«, schnieft er und wischt sich an seinem Ärmel die Rotze ab.Uras macht einen Schritt auf ihn zu. »Du hast uns angegriffen, wir machen nur Rast.«»Ihr habt die Dunkelheit mitgebracht«, wimmert er.Bevor Uras noch die Geduld verliert, lege ich meine Hand auf seine Schulter, um ihn zu beruhigen. »Und die Elfen werden mit uns weiterziehen.«»Nicht die Elfen«, schreit er mich an.Kai tritt ihn in den Rücken und der junge Magier…

  • DarkAngel Hader
    Erwachsene,  Fantasy,  Textschnipsel

    Dark Angel 14

    Neologismen Es hört sich nach liebe an, aber ist es das auch wirklich? »Wie würdest du es bezeichnen?«Nachdenklich mustert er mein Gesicht. »Ich kann es nicht sagen«, meint er ganz leise.»Erfinde ein Wort, was dem für dich nahekommt.«»Das sollte deine Aufgabe sein, du bist die Kreative von uns beiden.« Er streckt seine Hand aus und bleibt kurz vor meiner Wange stehen. »Du bist wie etwas, was man nie wollte und dann nie wieder darauf verzichten will.«Ich runzle meine Stirn. »Eine Art Hassliebe?«»Nein«, sagt er und schüttelt seinen Kopf, so sehr, das sich auch seine Schwarzen Flügeln zu rascheln beginnen. »Wie, wenn man nur etwas gehört hat und nicht weiß wie…