Dark Angel

  • DarkAngel Hader
    Dark Angel,  Erwachsene,  Fantasy,  Textschnipsel

    Dark Angel 16

    Sonnenstrahl Er beugt sich vor und legt kurz seine Lippen auf meine. »Dann liebe ich dich.«Ich starre ihn an. »Was?«, kommt leise von mir.»Ich … Nein, du strahlst für mich wie die Sonne, wenn du nicht da bist, vermisse ich deine Wärme. Auch, wenn sie aus Zorn speist.«Ich kann das alles immer noch nicht glauben. Er hat mich behandelt wie eine Leibeigene, hat mich angebrüllt und allein gelassen und jetzt soll ich für ihn der Sonnenschein sein? Warum ist er so? Warum empfinde ich es als widersprüchlich? Aber im Grunde ist es genauso grundverschieden, was in mir vor sich geht. Spiegel ich es einfach nur wieder?»Ist es wirklich für dich…

  • DarkAngel Hader
    Dark Angel,  Erwachsene,  Fantasy,  Textschnipsel

    Dark Angel 15

    Freundschaft Er lacht und das irritiert mich. »Was ist daran witzig?«, frage ich den Engel.»Ihr Menschen, für alles braucht ihr Worte. Sagt, ihr seid Freunde und ist der eine weg geht, redet ihr schlecht. Ihr sagt, ihr liebt euch und doch betrügt ihr. Ihr wollt die Wahrheit gar nicht.«»Nur weil ich wissen will, was das hier zwischen uns ist, stellst du mich als Lügnerin hin?«»Nein, du lügst, weil du sagst, du hast mich. Und sage es, weil du Worte willst, reicht das nicht, was man fühlt?«»Nein, ganz und gar nicht, wenn man es nicht sagen kann, steht man auch nicht dazu.« Herausfordernd sehe ich ihn an. »Du kannst es nicht…

  • DarkAngel Hader
    Dark Angel,  Erwachsene,  Fantasy,  Textschnipsel

    Dark Angel 14

    Neologismen Es hört sich nach liebe an, aber ist es das auch wirklich? »Wie würdest du es bezeichnen?«Nachdenklich mustert er mein Gesicht. »Ich kann es nicht sagen«, meint er ganz leise.»Erfinde ein Wort, was dem für dich nahekommt.«»Das sollte deine Aufgabe sein, du bist die Kreative von uns beiden.« Er streckt seine Hand aus und bleibt kurz vor meiner Wange stehen. »Du bist wie etwas, was man nie wollte und dann nie wieder darauf verzichten will.«Ich runzle meine Stirn. »Eine Art Hassliebe?«»Nein«, sagt er und schüttelt seinen Kopf, so sehr, das sich auch seine Schwarzen Flügeln zu rascheln beginnen. »Wie, wenn man nur etwas gehört hat und nicht weiß wie…