Liebe/Erotik

  • Erwachsene,  Liebe/Erotik,  Textschnipsel,  Thes

    Thes 74

    Was ist schlimmer, als Liebeskummer zu haben oder jemand zu erleben der schwanger ist und darunter leidet? Ich tendiere zu Person B! Lisa zu ertragen ist, für mich zumindest weitaus schlimmer. Ihr Gejammer, wie sehr sie Mark vermisst, wird nur minimal besser über ihre Wutanfälle. Hormonschwankungen. Ich bete zu allem, was mir helfen kann, nicht auch so zu enden. Obwohl, laut Jack gehen wir ihm beide auf die Nerven. Aaron hat sich schon verzogen, er sagte zu mir, dass ich doch dümmer sei als die Polizei. Was das genau zu heißen hat, weiß ich nicht, eine Antwort bekomme ich nicht, er wird von Jack aus der Wohnung gezogen.Lisa hat ihre…

  • Erwachsene,  Liebe/Erotik,  Quinn,  Textschnipsel

    Qiunn 77

    Schlange, Feuer, Baseball, rufen, Fangen, Geist Auf dem Weg zum Bahnhof bleibt Jendrik auf einmal stehen.»Was ist los?«»Hörst du das?«»Fängst du jetzt schon an, Geister zu hören?«Er lacht auf. »Nein, keine Panik, damit habe ich Feuer gefangen, das machen wir definitiv.«Ich runzle die Stirn und will fragen, was er dann meint. Da geht er los in eine Seitenstraße. Dort sitzen lauter junge Männer vor einem großen Fernseher und sehen sich Baseball an, zumindest glaube ich, dass es das ist.»Fang das Ei«, ruft einer der Männer aus.Okay, ich habe mich getäuscht. Mein Blick geht zu Jendrik, dessen Augen starr auf den Bildschirm gerichtet ist. Ich zupfe an seiner Jacke.»Oh entschuldige, ich…

  • Erwachsene,  Liebe/Erotik,  Neustart für Niki und Simon,  Textschnipsel

    Niki 18

    Langsam schlendere ich den Weg weiter, wie mein Handy mich führt. Dabei denke ich an damals, wie ich mich immer in dem Wald versteckt habe, der bei meiner Oma ist. Nie habe ich da hinausgewollt, die Ruhe hat mir schon damals Kraft gegeben. Markus hat immer gelacht und gemeint: »Du wirst dir eine Hütte mal im Wald bauen und mit Pferden darin leben.« »Wenn das nur ginge«, sage ich leise und trete einen Ast vor mir her. »Links abbiegen«, kommt von meinem Handy. Ich blicke in die Richtung. »Ich glaube, du hast dein Job verfehlt, da ist nichts als Acker.« Ich schließe die App und starte sie neu. Grimmig blicke…