• WGC Traun Hader
    Erwachsene,  Liebe/Erotik,  Textschnipsel,  Wunsch der Seele

    WGC21 Woche 30

    Bildliche Inspiration Der einsame Leuchtturm, auf den wir zuwandern, ist unser Ziel. Wenn ich gewusst hätte das Nora, Denis und Andrew zu ihrem Geburtstagsausflug einlädt, hätte ich etwas gewählt mit mehr Menschen. Aber wir sind allein und dummer weise, fühlt sich das auch noch gut an. Andrew wieder so nah zu sein, hat etwas Beruhigendes. Schon damals, aber jetzt ist es anders. Dieses Mal ist es betrügen! Nur wen betrüge ich wirklich? Wer ist jetzt wirklich mein Mann? Für Andrew bin es immer ich gewesen, er hat nie seine Ex in mir gesehen. Und Richard … ich weiß es einfach nicht. Sicher ist es mit Richard, nicht erst seit ich…

  • WGC Traun Hader
    Erwachsene,  Liebe/Erotik,  Textschnipsel,  Wunsch der Seele

    WGC21 Woche 29

    Denke dir eine Metapher zum Thema Schmerz aus, und füge sie in deine Geschichte ein Andrew Maddy so zu sehen, ist für mich, als wenn jemand mein Herz rausholt und in einer Schraubzwinge zerquetscht. Es ist, als wenn man ihr das Lachen genommen hat. Wie gern würd ich zu ihr gehen, sie einfach in den Arm nehmen und einfach vor allem und jeden Beschützen.»Papa?« Denis zieht an meiner Jacke.»Ja?«»Rede mit Mama.«»Das ist nicht so einfach, mein Schatz.« Wenn ich nur wüsste, ob Maddy schon bei mir gewesen ist. Wie kann ich es herausfinden?Denis schmiegt sich an. »Holst du mich ab?«»Klar mein Schatz.«Sie winkt mir und läuft los. »Nora warte!«Ich blicke…

  • WGC Traun Hader
    Erwachsene,  Liebe/Erotik,  Textschnipsel,  Wunsch der Seele

    WGC21 Woche 28

    Lass dich von der letzten Schlagzeile, die du im Kopf hast Inspirieren Maddy Mich kotzt mein Spiegelbild an. Ich sehe wieder aus wie eine wandelnde Tonne, ich fühl mich noch schlechter als zuvor. Vorbei ist die Zeit, wo ich endlich sagen konnte, so gefalle ich mir.Und ich weiß, die Kraft habe ich alleine nicht. Ich will zurück. Nicht nur, weil ich Andrew vermisse, auch, weil ich weiß, mit ihm würde ich sogar das ihr noch mal schaffen.»Mama!«, ruft meine Tochter.Ich schließe meine Lider und unterdrücke in Tränen auszubrechen. Ich habe nicht mal die Chance gehabt, meine zweite Tochter kennenzulernen. Tausende Vorstellungen habe ich in meinem Kopf von ihr. Würde sie…