• Ka Hader
    Erwachsene,  Kein Genre,  Textschnipsel

    Schnipsel: Das Lebkuchenhaus

    Weil einige nicht Facebook haben und andere wiederum nicht im AutorenNetzwerk sind, habe ich mir gedacht, ich lasse euch auch mal die Zeilen des Lebkuchenhauses lesen.Ach ja nicht wundern wegen des Salats, war die Aufgabe 😉 Das Lebkuchenhaus Mama stellt mir einen Kopfsalat hin. „Der ist gesund“, sagt sie mir, als sie meine grimmige Miene sieht. „Das weiß ich“, gebe ich genervt von mir. Sie legt mir etwas von dem Gemüse auf den Teller. „Schau nicht so, nachher backen wir den Lebkuchen für dein Nikolaushaus.“ Hoffnung, bringt mir ein Anflug an Glücksgefühlen.„Dann kommt Papa wieder nach Hause?“, frage ich. Sie nickt. Freudig leere ich den Teller und schiebe ihn beiseite.…