• FilmZeit Hader
    Filmzeit,  Privates

    Zoo

    ZOO – Trailer Serientext: Der junge Biologe Jackson Oz hat einen beunruhigenden Verdacht: Es scheint, als würden weltweit Tiere gezielt Menschen attackieren. Mit seinen wenigen Verbündeten versucht er, das Mysterium zu lösen und die Attacken zu stoppen. Meinung: Ich war von der ersten Staffel fasziniert und dann verlor ich die Serie aus den Augen, durch Netflix kam ich dann zur zweiten Staffel. Es wird kompliziert, aber sehenswert. Die dritte Staffel hingegen werde ich vermutlich schleppend mir ansehen. Da die erste Folge schon so ein ÄH in mir hervorruft. Irgendwie finde ich es nicht schade, das es keine Vierte gibt, wenn die Dritte so bescheiden bleibt. Unser Familien-Erlebnis im Zoo

  • Privates Hader
    Einfach so,  Privates

    Hellabrunn/München

    Er ist groß, dafür günstig und echt schön. Aber mir fehlen ehrlich einige Tiere. Leoparden, Bären, … Ja sie haben zwei Eisbären, die ein riesiges Gebiet haben, aber weder Braunbär oder Schwarzbär. Aber für mich als Wildkatzen-Fan, war es sehr ernüchternd, dass sie nur Löwen, Tiger und Fischkatzen haben. Sehr traurig darüber bin ich auch, dass die Gebiete wirklich weitläufig sind, manche nicht wirklich sieht. Den Wolf zum Beispiel, man sah vor lauter Bäumen sie kaum. Oder den Polarfuchs, der mein besonderes Interesse hatte an diesem Tag, weil ich grade über ihn etwas geschrieben habe. Aber er war nicht zu sehen. Klar sie wollen den Tieren, das bestmögliche geben, was…