• Einfach so,  Privates

    Reflexion im Juni

    Wow der Monat ist schnell zu Ende gegangen. Ich bin eigentlich positiv überrascht, wie gut es mir doch wieder geht. Am Sonntag den 20 habe ich mehr als drei Stunden wieder durch geschrieben und eine tolle Geschichte gezaubert, oder bandagiert. ^^Am Tag darauf, dachte ich, etwas Flammenlicht 2 zu überarbeiten, aber das wurde zu einem Marathon für mich. Da ich beim Einarbeiten der Kommentar gemerkt habe, dass es nicht die Vision war, die es sein sollte. Vermutlich hatte mein Papyrus was dagegen und hat es nicht überschrieben. So habe ich bis um halb 2 dagesessen und es noch mal überarbeitet.Zwei Tage Anstrengungen und es ging mir gut. Was jetzt nicht…

  • Einfach so,  Privates

    Reflexion

    Durch mein Burn-out musste ich einiges Herunterfahren, das Schreiben, das Lesen …Ich musste funktionieren ohne Hobby, wo mir sonst druck herausnimmt. Ich verarbeite Dinge, kann sie vergessen und kann besser mit manches umgehen.Der Mai hat mal so und mal so funktioniert. Manchmal kann ich schreiben und habe keine Probleme und dann sind es nur ein paar Worte und mein Kopf fängt an mit dem Bohrhammer einzuschlagen. Ich weiß immer noch nicht an was es liegt, aber das wird schon. Eine Sache, die mich sehr belastet hat, wurde mir von den Schultern genommen. Darüber bin ich mehr als froh. Ich habe nichts groß weiter getippt, aber das ist Okay. 🙂

  • Privates Hader
    Einfach so,  Privates

    Testleser

    Heute will ich über Testleser reden. Ich will erst mal sagen, es gibt für mich zwei verschiedene Kategorien von Testlesern. Die sich nicht trauen und nur wenig anmerken. Und die, die wirklich Kritik geben, woran man wirklich arbeiten kann.Die meisten aber zählen zu Kategorie 1. Sie streichen auf jeder vierten oder fünften Seite etwas an. Machen vielleicht noch Rechtschreibung, aber diese bringen mich nicht so ganz weiter. Oft denke ich mir dann, warum habe ich dir das eigentlich gegeben. Sicherlich ist alles wo jemand aufdeckt oder hilf, gut, aber man hat dann eben für mich den Sinn eines Testlesers nicht so ganz verstanden.Kategorie 2 an Testleser, ist leider etwas MEGA…