• Neuigkeiten,  NEWS

    Flammenlicht

    Ja ihr habt richtig gesehen, es wird ein Self Publischer-Werk von mir herauskommen. Je nachdem wie es ankommt, werde ich es vermutlich öfters machen. Schuld ist so gesehen, eine Augsburger Autorenkollegin Eva D. Black, Sie hat mich gefragt, was ich davon halte mit bei der #authorschallenge auf Amazon mitzumachen. Man wird getaggt (Bestimmt, wer es nicht weiß) und bekommt ein Wort. Meines ist LEUCHTFEUERDann hat man circa einen Monat Zeit für 15 Din4 Seiten zu schreiben. Sicher hatte ich gleich eine Idee und Flammenlicht war geboren Nun da ich ja LRS habe und es nicht wollte, dass es nicht lektoriert, korrigiert und ohne tolles Cover erscheint, habe ich meine Leute…

  • Erwachsene,  Liebe/Erotik,  Textschnipsel

    Wunschbaum 3

    „Nichts zu danken.“„Finde ich schon.“ Der nächste Halt ist auf einen Privatparkplatz.„Was machen wir hier?“„Mittagessen, ich habe es dir versprochen.“„Schon, aber das …“Er steigt aus, ohne das ich zu Ende gesprochen habe und öffnet dann meine Tür. „Ich habe nicht gesagt, das wir in ein Restaurant gehen.“„Also wohnst du hier?“„Mehr oder weniger.“„Das heißt?“„Da bist du ja Jonas“, höre ich eine Frau.Mein Magen verkrampft sich, noch mehr, als er dann antwortet: „Mama, kennst du mich anders.“„Stimmt“, lacht sie und streckt mir die Hand hin. „Sie sind dann Sabrina.“Ich nicke.„Sie war fantastisch wirklich, einfach unglaublich“, berichtete er ihr.„Das ist gut, nun kommt, der Braten wird kalt.“Weil ich mich nicht bewege, schiebt er…

  • Erwachsene,  Fantasy,  Textschnipsel

    Viktoria 4

    Mein Vater richtet sich auf. »Seid vorsichtig, der andere muss dich kennen. Versuch nicht unsere Art aufzudecken.«Ich verdrehte meine Augen. »Ja, Papa.«»Liam.«»Danke Sir«, höre ich meinen Freund. Mein Vater schnaubt, bevor er in Vampirgeschwindigkeit unsere Wohnung verlässt.»Lass es endlich sein, du weißt, wie er darüber denkt.«Er nickt und setzt sich zu mir. »Pass auf dich auf.«»Ich bin ja bei ihr«, sagt Jes.»Als wenn dies etwas besser machen würde«, brummt er. Jes und ich können einfach nur grinsen. Es ist jetzt nicht so, dass er meine beste Freundin nicht mag, aber er weiß eben auch, dass sie mich schon in einigen Schwierigkeiten gebracht hat. Wie das eine Mal, als sie gemeint…

  • Erwachsene,  Liebe/Erotik,  Textschnipsel

    Regenbogen und Tränen

    Dieser Text entstand zum #Freitagstrigger und #Multiversemontag Der Regen prasselt herunter, fast genauso schnell sind meine Tränen. Wie ein Meer rinnen mir die Tropfen über das Gesicht. Mal wieder wurde ich versetzt. Tausende Entschuldigungen wird er mir morgen wieder vortragen. Dieses Mal will ich aber nicht darauf hereinfallen, nie mehr, das schwöre ich mir. An der Bushaltestelle lasse ich mich nieder. Mein Blick geht auf mein Handy, ich rede mir ein, um auf die Uhr zu sehen, aber im Grunde will ich doch noch mal nachsehen, ob er mir geschrieben hat. Nachrichten ungelesen und Anrufe unbeantwortet sind nur zu erkennen. Immer wieder wische ich mir die Tränen weg. »Hier«, sagt…