• Neuigkeiten,  NEWS

    8 Wochen Dunkelheit

    So hieß die Ausschreibung für den Alea Libris wo ich mitgemacht habe. Wegen Corona und anderen dingen, wurde die Anthologie-Ausschreibung verschoben. In der Nacht habe ich die E-Mail bekommen, dass ich mit dabei bin. Also wird es etwas gruselig bei mir mit ZOMBIES ^^ aber mit viiiiiel liebe.Da ich ja zum Team auch etwas gehöre, weiß ich sogar, wie das Cover schon aussieht und es ist MEGAAAAAAAA. Mehr verrate ich euch aber noch nicht ^^ Wie immer werde ich euch auf dem Laufenden halten <3Lektorat, Veröffentlichungstermin und so weiter. <3

  • Thes Geschichte Hader
    Erwachsene,  Liebe/Erotik,  Textschnipsel,  Thes

    Thes 31

    »Ich will hier raus.«»Der Arzt kommt nachher, aber ehrlich, ich glaube nicht, dass er dich gehen lässt.« Ich verdrehe die Augen. »Hey es sind nur ein paar Tage«, sagt er und kommt zu mir. Er setzt sich auf den Rand des Bettes und nimmt meine Hand. »Das schaffen wir. Ich schau mir die Wunden an, vielleicht können wir die Schläuche heute schon herausnehmen.« Seine Stimme ist sanft.»Wäre ein Anfang.«»Siehst du.« Er streichelt meine Wange. »Also ich komme gleich wieder.«Ich nicke und er verlässt das Zimmer.Sie räuspert sich. »Ich weiß nicht, was vorgefallen ist, aber man sollte verzeihen lernen.«»Er hat mich in einen Selbstmordversuch getrieben, als wir Jugendliche waren.«»Das ist hart,…

  • Viktoria Hader
    Erwachsene,  Fantasy,  Textschnipsel,  Viktoria

    Viktoria 40

    Seine Hand schnellt hervor. »Wir sollten rein und deine Bisse solltest du verstecken.« Ich zucke zusammen, die Stelle schmerzt. »Es heilt schlecht«, gestehe ich leise.»Schlecht, ist kein Ausdruck, es blutet schon wieder. Wenn ich nicht hier stehen würde, könnte ich glauben, dass jemand gerade erst von dir getrunken hat.«»Es tut auch weh, seit du es berührt hast.«»Anscheinend ist mehr Werwolf noch in mir, als dass ich gedacht habe.«»Toll, echt«, seufze ich. Was jetzt, ist die Frage des Augenblicks.»Geh heim, wasche es aus und ich werde Jes sagen, dass du ein Hundeproblem hattest.«»Wie war das mit hinter dem Berg halten?«Er lacht auf. »Normal schon, aber da in diesem Moment in der…